TheoPrax 7. Klassen: Produktenwicklung mit der Fa. Machland

Während das Projekt der einen TheoPrax Gruppe bereits Hand und Fuß angenommen hat, steckt das der zweiten Gruppe mitten in der Produktion. Dazu machten sich die Schülerinnen auf den Weg nach Naarn in den Betrieb von Machland. Einen Nachmittag lang wurden neue Rezepturen für einen Frucht-Squeezer gemischt und verkostet. Nach elf Versuchen wurde eine geschmacklich überzeugende Mixtur gefunden, welche dann, als erste Testversion abgefüllt, ihren Weg nach Dachsberg angetreten hat und dort nun auf die weitere Bearbeitung wartet.