EU-Botschafterschule

Herr E und Frau U besuchen Dachsberg

Dachsberg auf dem Weg zu einer Botschafterschule des europäischen Parlaments


Eines der Ziele unserer Schule ist, dass die SchülerInnen zu denkenden, kritischen, reflektierenden Menschen heranreifen sollen, die wichtige Bereiche in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur kennen und sich darin zurechtfinden.

www.dachsberg.at/botschafterschule

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet das Europäische Parlament in allen EU-Mitgliedsstaaten das Programm der Botschafterschulen an, bei dem es einerseits um den Aufbau einer Partnerschaft und eines Netzwerks zwischen Schulen in der EU und dem Europäischen Parlament geht sowie andererseits darum, junge Menschen zu ermutigen, im europäischen demokratischen Prozess mitzumachen und „EU zu leben“.

Dachsberg möchte eine Botschafterschule werden und so haben wir im Herbst 2017 an der Schule mit der Umsetzung begonnen.

 

Für die Teilnahme an diesem Programm sind bestimmte Kriterien zu erfüllen:

  • Juniorbotschafterteam und SeniorbotschafterIn mit Teilnahme an Seminaren und Workshops
  • Verwendung von Materialien, die den Unterricht zur EU unterstützen und Zugang zu vertiefenden Informationen
  • Aktivitäten zur EU und Organisation einer Veranstaltung rund um den Europatag am 9. Mai
  • Einrichtung eines EU-Infopoints
    • EU-Infowand im Eingangsbereich unserer Schule
    • EU-Infomedia im Leseraum vor der Schulbibliothek
    • EU-Infothek mit Beiträgen auf der Schulhomepage

Ansprechperson und Projektkoordination: Prof. Reingard Rohr


Alle Beiträge und Aktivitäten